Menü

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Fleecejacken

12 Artikel

Fleecejacken werden vor allem in der Übergangszeit getragen. Die Jacken sind unterschiedlich dick, besitzen einen durchgehenden Reißverschluss und es gibt sie in vielen Farben. »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Kornblumenblau
Pink
Jadegrün
Azur
Lilie
Dunkelrosé
Minze
Fuchsia
Hellgrau
Kitt
Rosé
Taupe
Marine
Beige
Sand
Marine
Marine
Schwarz
Anthrazit
Dunkelblau
Dunkelblau
Hellgrau
Rosé
1

Seite:

Damen Fleecejacken in großen Größen für Sport und Freizeit

In der Outdoorbranche sind Fleecejacken seit den 80er Jahren sehr populär. Dabei bezeichnet der Begriff Fleece einen Veloursstoff, der meist aus Polyester besteht. Erstmalig wurde er im Jahre 1979 von der amerikanischen Firma Malden Mills entwickelt und in Jacken, Pullover und Accessoires eingesetzt. Wenn Frauen solche Fleecejacken in Übergröße in einem Online Shop bestellen, dann sind heutige Modelle nur noch bedingt mit den Jacken früherer Tage vergleichbar. Sie sind relativ leicht, es gibt sie in vielen Farben und Designs und sie lassen sich deshalb nicht nur auf einer Wanderung und im Outdoor Bereich tragen, sondern auch im Alltag oder im Büro. Sie besitzen ein relativ hohes Wärmeisolationsvermögen, sind sehr strapazierfähig, praktisch knitterfrei und sie müssen nach der Maschinenwäsche (ohne Weichspüler) nicht gebügelt werden. Der durchgehende Reißverschluss lässt sich leicht öffnen und schließen, in den Seitentaschen finden Kleinigkeiten Platz und einige Ausführungen besitzen einen Kordelzug an der Taille und am Hals, damit die Fleecejacken individuell eingestellt werden können. Das sind absolute Klassiker, die Damen zu vielen Gelegenheiten tragen und vielfältig kombinieren können.


Fleecejacken in Übergröße - zuverlässig, funktional, modern

Wichtig bei Fleecejacken in XXL ist auch, dass sie nach einem Regenschauer relativ schnell trocknen und dabei den Körper der Person immer noch wärmen. Diese Oberteile bestehen hauptsächlich aus Polyester und Nylon, verschiedenen Modellen wurde etwas Elasthan beigefügt. Dieses Material sorgt dafür, dass sich die Trägerin noch besser bewegen kann und erhöht so den Tragekomfort deutlich. Die seitlichen Schubtaschen sind teilweise mit einem Reißverschluss und der vordere Reißverschluss ist mit einem Kinnschutz ausgestattet. Fleecejacken in großen Größen beginnen bei einer 100er-Stärke, die leicht und dünn ist, und sie enden bei einer stark wärmenden 300er-Stärke.Besonders bei kalten Temperaturen entfalten diese Oberteile ihre Stärken, denn sie werden über einem Funktionsshirt und unter einer Wetterjacke getragen. Außerdem besitzen verschiedene Fleecejacken auch noch eine Kapuze, die den Kopf vor kalter Zugluft schützt. Mit diesen hoch funktionalen Fleecejacken für Mollige treffen Damen deshalb immer eine richtige Wahl.


Mit Fleecejacken in XXL der Kälte trotzen

Neben klassischen schwarzen, grauen oder roten Designs finden sich bei den Fleecejacken in Übergröße auch Modelle in kräftigen Unifarben, die für einen Blickfang sorgen. Praktisch bei verschiedenen Jacken sind die elastischen Ärmelbündchen, die verhindern, dass kalte Luft ins Innere der Jacke eindringen kann. Ebenfalls besonders pfiffig ist die Möglichkeit bei verschiedenen Fleecejacken, diese in eine Regenjacke einzuzippen, so dass man als Frau gleich drei Jacken zum Preis von einer bekommt. Das robuste Obermaterial hält auch einem leichten Regenschauer stand, lässt sich leicht pflegen und trocknet im Handumdrehen. Einige Fleecemodelle besitzen zudem Ärmelbündchen mit Daumenschlaufe, die man immer dann nutzt, wenn die Witterung besonders kalt ist und Schnee fällt. Da es diese Fleecejacken in großen Größen in verschiedenen Designs und Farben gibt, können sie auch auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit getragen werden. Diese hohe Vielseitigkeit und Funktonalität machen Fleecejacken für Mollige zu Allroundern im Kleiderschrank.


Fleecejacken für Mollige - vielseitig und äußerst praktisch

Fleecejacken in XXL sind taillenlang geschnitten, sie lassen sich leicht pflegen und sie sind vielseitig verwendbar. Die einzelnen Jacken sind zumeist unifarben, in den Außentaschen können kleine Dinge sicher verstaut werden und eine Kapuze sorgt dafür, dass der Kopf bei kalten Temperaturen nicht auskühlt. Der legere oder körpernahe Schnitt betont die weiblichen Rundungen und kaschiert Problemstellen besonders effektiv. Da dieses Kleidungsstück im Zwiebelprinzip die zweite Schicht bildet, wird es im Winter unter einer Wetterjacke und in der Übergangszeit im Frühjahr oder Herbst über einem Shirt oder einem Hemd getragen. Kordelzüge sorgen bei verschiedenen Fleecejacken am Taillenabschluss und am Hals dafür, dass die Jacke individuell eingestellt werden kann. Bestellen Frauen eine solche Funktionsjacke, dann entscheiden sie sich für ein sorgfältig verarbeitetes Produkt, das wärmt und den Körper zuverlässig schützt. Durch die vielen Farben und Designs können solche Oberteile außerdem vielseitig kombiniert werden und gelten deshalb als Klassiker in der Garderobe der modernen Frau.

Präsentiert von

Peter Hahn GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben