Menü

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Peeptoes

5 Artikel

Peeptoes – Feel Free! Die zehenfreien Schuhe sind außergewöhnliche Hingucker, stilsicher und elegant erobern sie die Laufstege. Die Modelle gehören unbedingt in den Schuhschrank! »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Blau/Silber
Gold-Metallic
Royalblau
Taupe
Schwarz
Marine
Schwarz
1

Seite:

Damenpeeptoes - Frauen stehen auf die sexy Schuhe mit dem „Zehenkick“

Peeptoes fallen unter die Kategorie „Damenpumps“. Ihr Markenzeichen ist die ausgesparte Zehen-Partie an der Schuhspitze. Je nach Style kann die Größe der Cutouts leicht variieren. Die Flamenco-Schuhe, so wie sie auch genannt werden, verführen auf der Stelle und sehen obendrein noch sehr elegant aus. Der Schuh-Style an sich ist nicht neu, er wurde nur wiederentdeckt und neu belebt. Die aparten Schuhe haben heute ihren festen Platz im Modegeschehen und punkten, wo immer sie zu sehen sind! Das kesse Schuhwerk kickt tatsächlich, mit ihrem frechem Charme haben es die Pumps bis ganz nach oben geschafft. Sie flanieren auf roten Teppichen, elitären Geschäftsetagen, auf Bällen und Events aller Art. Trotzdem sind die Schuhe auch bodenständig geblieben und begleiten Frauen ebenso auf ihrem alltäglichen Weg. An der Bezeichnung „Flamenco-Schuhe“ ist durchaus etwas dran, zumindest verkörpern sie das leidenschaftliche Temperament des gleichnamigen Tanzes. Die Pumps mit dem speziellen Cutout können von allen Frauen getragen werden, die ihre Weiblichkeit lieben.


Peeptoes – erotisierende Schuhkreationen, überzuckert mit einem Hauch Eleganz!

Kaum eine Frau, die sich nicht in die süßen Schuhe verliebt! Im Onlineshop locken die schicken Peep Toes scharenweise Frauen an. Modekombinationen gibt es viele, am schönsten sehen die Pumps zu Kleidern und Röcken aus. Der zierliche Zehen-Cutout verzaubert selbst schwingende und glockige Röcke. Hohe Flamenco-Pumps tanzen gerne aus der Reihe und hübschen nur zu gerne Jeans, Röhrenhosen und Minis auf. In den Sommermonaten haben die Schuhe Hochkonjunktur, weil sie grundsätzlich ohne Strümpfe getragen werden sollten. Die nackten, wohl gepflegten Zehen machen den Look erst perfekt! Daher werden die Schuhe gerne mit Sommerkleidern und leichten Cocktail-Kleidern getragen. Ansonsten kopieren die Schuhe alle Eigenschaften von klassischen Pumps. Variable Absatzhöhen und -formen, Plateau-Sohlen, Riemchen-Modelle, Slingers, Wedges, Ballerinas, sie alle brillieren mit ihren kleinen Aussparungen an der Schuhspitze! Sie können im Büro getragen werden, auf der Straße, in Bars und Restaurants oder zum Mädel-Abend. Toll sehen die Schuhe auf Abendveranstaltungen zu langen, geschlitzten Kleidern aus - ein echtes Dream-Outfit!


Peeptoes – Bonbon-Look oder heißes Styling gefällig?

Online punkten Peeptoes in allen Aufmachungen. Die fantasievollen Designs überschlagen sich zwar, ab die klassischen Kreationen lassen sich nicht so einfach nach hinten schubsen. Wundervolle Modelle mit extremen Plateaus und hohen Absätzen stehen neben Keil-Pumps und flachen Sandaletten in den Auslagen. Einer so schön wie der andere! Manchmal lässt sich nur der Großzeh blicken, manchmal sind die Spitzen-Cutouts größer und zeigen mehr. Um ein gutes Laufgefühl zu haben, müssen die Schuhe gut passen. Die Ränder der Aussparungen können nämlich auch drücken und oft entscheiden wenige Millimeter über gut oder wehe! Hat Frau aber ihr Wohlfühl-Modell gefunden, dann stehen ihr atemberaubende Auftritte bevor. Die Peeptoe-Optik kann durchaus herausfordernd sein. Süße, mädchenhafte Looks wechseln sich mit eleganten und verführerischen Modellen ab. Blümchen, Streifen, Animal-Arts, Punkte und Retro-Designs passen gut zum Style. Lackleder, Wildleder, Glattleder, Leinen, Bast, Kork, die Schuhe werden aus allen geeigneten Materialien gefertigt. Zum Teil sind die einzelnen Schuhteile unterschiedlich gemustert. Hippie-Elemente, Schleifen, Knöpfe, Schmuckspangen, Nieten oder aufgesetzte Blumen schmücken die Pumps, besonders gerne thronen die Zierden in der Nähe der Spitzen-Aussparungen. Die Mode-Schuhe sind farbenfreudig, sie lieben die klassischen Farben und die weichen Puder-Töne, wie Hellblau, Vanille, Hellgrün, Rosa oder Creme. Flamenco-like kommt das Schuhwerk in Knallrot und in Schwarz. Solche Kreationen sind an Sinnlichkeit kaum zu überbieten! Die jeweiligen Prints bestimmen das Design der mehrfarbigen Modelle, es gibt aber auch attraktive Zweifarben-Pumps, die in modischen Farben punkten. Oft werden die Absätze und die Sohlen in die Farbauswahl miteinbezogen, manchmal harmonisch, manchmal rebellisch! Das Temperament der schicken Pumps ist in keinem Fall zu übersehen!

Präsentiert von

Peter Hahn GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben