Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Fuchs & Schmitt Daunenjacken

8 Artikel

Wenn es kalt wird: Fuchs Schmitt Daunenjacken in großen Größen helfen gegen Minusgrade. Auch die Optik überzeugt, entweder in starken Farbtönen oder eher zurückhaltend. »

Kategorien

Farbe

Material

Größe

Preis

Marine
Schwarz
Dunkelpetrol
Magenta
Fuchsia
Sand
Marine
Anthrazit
Marine
Kirschrot
Schwarz
Dunkelrosé
Schwarz
Stein
1

Seite:

Klassisch und dabei top-aktuell: Fuchs Schmitt Daunenjacken für Mollige

Mit ihrem femininen Touch punkten die Fuchs Schmitt Daunenjacken in Übergrößen bei jeder Wetterlage. Als Kurzjacke oder im längeren Parka-Schnitt halten sie den Damen die Kälte vom Leib. Dafür ist das isolierende und dennoch leichtgewichtige Daunenfutter verantwortlich. Die Klassiker bei den Fuchs Schmitt Daunenjacken für Mollige reichen bis zur Hüfte und lassen somit genügend Bewegungsfreiheit. Das ist bei Winterwanderungen ein wichtiges Kriterium. Längere Daunenjacken sind unten typischerweise so geschnitten, dass sie die Frauen nicht in ihren Bewegungen einschränken. Vor allem die taillierten Fuchs Schmitt Daunenjacken in XXL kommen bei den stilsicheren Damen gut an, da sie die Silhouette sozusagen nachformen. So entsteht eine strukturierte Optik, die die Trägerin schlanker wirken lässt. Schlicht oder mit kontrastierenden Elementen setzen die modischen Fuchs Schmitt Daunenjacken klare Trends und bieten sich für viele Einsätze an, sei es auf dem Weihnachtsmarkt oder im Skiurlaub.


Für Stadt und Land: Fuchs Schmitt Daunenjacken in XXL

Der wärmende Effekt spielt bei den Winterjacken eine vorrangige Rolle. Häufig sind die Fuchs Schmitt Daunenjacken in großen Größen mit besonderen Kragenlösungen oder anderen cleveren Extras ausgerüstet: Feuchtigkeitsabweisende Oberflächen und ein Windschutz helfen gegen nassen Schnee oder gegen Minusgrade. Das macht die sportiven und eleganten Daunenjacken so beliebt im Alltag und auch bei besonderen Outdoor-Aktivitäten. Im City-Chic ergänzen die Fuchs Schmitt Daunenjacken in Übergrößen die Business-Garderobe, während die Funktionsmodelle vorwiegend für Freizeitunternehmungen entwickelt wurden. Alle Modelle zeichnen sich durch eine erstklassige Daunenfüllung aus, die nicht viel wiegen muss, um den Körper warm zu halten. Die Steppnähte sorgen dafür, dass die Füllung nicht verrutscht. Gleichzeitig ahmen sie die feminine Silhouette der Trägerin nach oder setzen schlanke Akzente. Dies geschieht zum Beispiel durch einen Tunnelzug in der Taille oder durch vertikal versteppte Elemente. Der Stehkragen erhält oft eine Verstärkung durch einen speziellen Verschluss, sodass man sich noch besser gegen den eisigen Wind wehren kann. Auch die Lösungen für den Taillenbereich und für die Taschen lassen sich auf die jeweilige Wetterlage abstimmen. So sind viele Taschen mit Reißverschlüssen abzusichern und ein 2-Wege-Reißverschluss lässt sich genau auf die jeweiligen Bedürfnisse abstimmen.


Ausgereift und attraktiv: Fuchs Schmitt Daunenjacken

Die wetterfesten Fuchs Schmitt Daunenjacken in XXL überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und zeigen sich dabei immer kreativ. Besondere Details setzen die modischen Jacken gut in Szene und prägen den unverwechselbaren Stil. Souverän und entspannt zugleich, das ist der Charakter der hochklassigen Fuchs Schmitt Daunenjacken für Mollige. Die Damen müssen sich also nicht auf reine Funktionsjacken beschränken, sondern können auch bei winterlicher Kälte modisch auftreten. In diesen Eigenschaften zeigt sich die Fachkenntnis der Designer. Sie kombinieren stilistische Komponenten mit funktionalen Materialien, um modebewusste und zugleich strapazierfähige Jacken präsentieren zu können.

Schön designt: Fuchs Schmitt Daunenjacken in Übergrößen

Die Formgebung und das Farbdesign der Fuchs Schmitt Daunenjacken in XXL bestechen mit schönen Kompositionen und genau darauf abgestimmten Feinheiten. Das können besondere Steppvariationen sein, kontrastierende Verschlusselemente oder aufgesteppte Applikationen. Damit bewähren sich die Fuchs Schmitt Daunenjacken in großen Größen auch bei ungünstiger Witterung als schöne Highlights. Ob es sich um aktuelle Farbtöne in Pastell oder Bordeaux-Rot handelt oder um die zeitlosen und dezenten Nuancen in Grau und Blau, hier stimmt die Optik auf jeden Fall. Zu den charakteristischen Kollektionen gehören vor allem die sportiven Modelle der Fuchs Schmitt Daunenjacken. Teilweise handelt es sich dabei um Leichtdaunenjacken, die mit anderem Material kombiniert werden, doch im Winter wünschen sich die Damen natürlich normalerweise etwas robustere Jacken mit möglichst dichten Abschlüssen.

Präsentiert von

Peter Hahn GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben