Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Keilstiefeletten

6 Artikel

Trendig und trittsicher: Die attraktiven und vielseitigen Keilstiefeletten für die Dame setzen auf eine Kombination aus urbanem Chic und einem dezent rockigen Stil. »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Schwarz
Meerblau
Schwarz
Mokka
Schwarz
Schokobraun
Marine
Schwarz
Marine
Dunkelbraun
1

Seite:

Damenstiefeletten

Für die Übergangszeit sind Keilstiefeletten eine individuelle und schicke Wahl für die modebegeisterte Frau. Bei diesem speziellen Schuhmodell handelt es sich um eine Stiefelette, die einen Absatz in Keilform hat. Dieser entsteht durch die durchgehende Verbindung der vorderen Sohle mit der hinteren Erhöhung. Durch diesen Keilabsatz verteilt sich das Körpergewicht beim Gehen und Stehen: Auf diese Weise verbessert sich der Laufkomfort deutlich und die Dame fühlt sich sicherer. Dabei braucht die Dame nicht auf die streckende Wirkung von hohen Absätzen zu verzichten. Die selbstbewusste Haltung wird durch das bequeme Gefühl und durch die Höhe des Keilabsatzes gefördert, ein klares Zeichen für die starke, feminine Ausstrahlung. Die verschiedenen Modelle der Keilstiefeletten werden bevorzugt im Herbst und Winter getragen. Daher gibt es sie nicht nur in ungefütterter Form, sondern auch mit wärmendem Innenfutter. Teilweise wird die Schnürstiefelette von einem Fellbesatz geziert, andere haben eine auffällige Schnürung, die den alpinen Charme neu inszeniert oder die den City-Stil widerspiegelt. Die Beschaffenheit der Sohle bzw. des Keilabsatzes gibt Aufschluss darüber, ob sich die Damenstiefeletten eher für den Stadtbummel und für den Business-Bereich eignen, oder ob sie für Spaziergänge gemacht sind. Neben dem Sohlenprofil spielt dabei auch die Absatzhöhe eine wesentliche Rolle.


Von sportiv bis seriös: Keilstiefeletten für modebewusste Frauen

Die klassischen Stiefeletten sind aus rauem oder glattem Leder gearbeitet. In gedeckten Farben passen sie sich an den Business Stil an. So harmonieren sie mit einem schlichten, dunklen Rock oder mit einem eleganten Hosenanzug. Als partytaugliche Variante kommen Damenschuhe in aufregenden Farbtönen und/oder mit spannenden Details in Frage: Ein auffälliges Rot, Lack-Effekte oder extravagante Verzierungen machen die Stiefeletten zu originellen Begleitern, die die Blicke auf sich ziehen. Diese eleganten Schuhe wirken besonders stilvoll, wenn sie mit Strumpfhosen im gleichen Farbton kombiniert werden. Dazu passt ein kurzes oder knielanges Kleid. Bei den eher sportlichen Modellen ist der Keilabsatz relativ niedrig, ohne dabei seine typische Form zu verlieren. Diese Stiefeletten für die Stadt sowie für den Spaziergang durch die Natur haben oft eine etwas breitere Form. Mit Schnürsenkeln, Klett- oder Reißverschluss passen sie prima zur Alltagsjeans im Skinny Design oder zu Chinos. Ein lässiger Casual Stil von hohen Stiefeletten ist dabei ebenso möglich wie eine modische Kombination von Sneaker-ähnlichen Schuhen im Farbmix mit einer Jeans im Used Look.


Keilstiefeletten in zahlreichen Farbdesigns und Stilrichtungen

Markant oder zurückhaltend, im rockigen Stil oder businesstauglich, bei den Stiefeletten mit Keilabsatz steht ein breites Sortiment zur Auswahl. Mit interessanten Applikationen, beispielsweise Nietenverzierungen oder Pelzbesatz, ergänzen sie das City-Outfit oder die Party-Kleidung. Im bequemen Used Look werden die Damenstiefeletten zu alltäglichen Begleitern, die gerade in dezenten Farben extrem anpassungsfähig sind. Vor allem die Modelle aus Rauleder zeichnen sich durch einen unaufgeregten Look aus. Die gefütterten Winter-Stiefeletten mit dem charakteristischen Absatz stehen als praktische Modelle aber auch im eleganten Stil zur Verfügung: So eignen sie sich entweder für das Geschäfts-Meeting oder für den Stadtbummel. In feminin-schmaler Form mit schmalen Riemchen oder dezentem Reißverschluss treten die Stiefeletten besonders edel auf, während eine breite Passform die rustikale Note betont.

Präsentiert von

Peter Hahn GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben